Suche
Suche Menü

Meet the team

 


 

 

MONIKA BÜHRING // Yogalehrerin AYA (E-RYT 200, RYT 500)

Monika ist bekannt für ihre Freude, technische Expertise und die spielerische und ermutigende Weise, mit der sie Yoga unterrichtet. Durch ihre präzise und herzliche Art schafft sie einen Raum, in dem sich ihre Schüler sicher und angenommen fühlen. Sie unterrichtet Hatha und Vinyasa Flow Yoga in Verbindung mit therapeutischen Ausrichtungsprinzipien.

„Yoga habe ich 1997 in einem Kurs für Schwangere kennengelernt und war vom ersten Augenblick an fasziniert. Seitdem ist Yoga aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken. Ein Weg, der mich immer wieder aufs Neue lehrt, mich bewusst wahrzunehmen und liebevoll mit mir umzugehen. Der mir geholfen hat, auch in schwierigen Momenten Vertrauen in den Fluss des Lebens zu haben, meine innere Mitte zu finden und auf die Stimme meines Herzens zu hören.“

„Es liegt mir sehr am Herzen, nicht nur die positiven Wirkungen von Yoga auf Körper und Geist weiterzugeben: Zu lernen loszulassen und den Tanz des Lebens „on and off the mat“ mit einem Lächeln auf den Lippen zu meistern.“

Ausgebildet in Sivananda, Anusara und Yin Yoga ist Monika eine erfahrene bei der Yoga Alliance AYA zertifizierte Lehrerin (E-RYT 200, RYT 500):
Anusara Yoga bei Barbra Noh
Yogatherapie bei  Doug Keller, Tiffany Cruikshank, David Keil, Mark Stephens
Iyengar Yoga Intensiv Module bei Michael Forbes
Yin Yoga bei Biff Mithoefer


 

Portrait Steffi

STEFANIE HUMMEL // Yogalehrerin

Ich bin seit vielen Jahren nebenberuflich als Fitnesstrainerin für Kraft- und Ausdauer tätig und habe auch zu dieser Zeit Yoga kennen gelernt. Yoga hat mir in einer schweren persönlichen Krise sehr weiter geholfen. Durch das regelmäßige Üben kam nicht nur mein Körper, sondern auch mein Seelenleben wieder etwas mehr ins Gleichgewicht. Ich konnte mich wieder spüren und wahrnehmen und war in der Lage meinen „Grübelkreislauf“ zu durchbrechen. Durch den Unterricht bei Monika reifte der Wunsch in mir, das Geschenk des Yoga selbst an andere weiter zu geben und so absolvierte ich 2016/2017 die Ausbildung bei nandiYOGA.

„Ich liebe und unterrichte den Yinyasa Flow Stil, in dem Bewegung und Atem im Einklang miteinander fließen und die Gedanken zur Ruhe kommen.“

 


 

Theodora Malliara

THEODORA MALLIARA // Yogalehrerin

Ausgebildet in Hatha und Vinyasa Yoga bei Patrick Broome (Yogalehrer der Fußballnationalmannschaft). Zusätzlich habe ich Yin Yoga für mich entdeckt und befinde mich in Ausbildung bei Stefanie Arend. Für ihren prägenden Einfluss bin ich sehr dankbar. Immer wieder entdecke ich neugierig und mit großer Begeisterung neue Lehrer und Stilrichtungen. Ich möchte die vielen positiven Wirkungen von Yoga auf Körper und Geist gerne mit anderen Menschen teilen:

„Yoga verbinde ich mit Lächeln, Bewegung, Wohlfühlen, Frei sein, zur Ruhe kommen, Meditation und manchmal auch schwitzen.“

 


 

Beatrix Reiterer

BEATRIX REITERER // Yogalehrerin

Beatrix lernte die positiven Wirkungen von Yoga während ihres Engagements als Musicaldarstellerin in „Das Phantom der Oper“  in 2005 kennen. Seitdem hilft es ihr, mit dem Stress und Druck des Bühnenlebens besser umzugehen und brachte mehr Ausgeglichenheit in ihr Leben. Ihre Vorliebe gilt dem Vinyasa Flow und Jivamukti Yoga. Schon viele Jahre war in ihr der Wunsch gereift, selbst Yogalehrerin zu werden bevor sie ihre Ausbildung bei nandiYOGA abschloss. Ihr Wunsch ist es, ihre Stunden für die Schüler zu einer liebevollen ganzheitlichen Erfahrung zu machen.

„Durch Yoga kann unser Dasein zu einem Leben voller Achtsamkeit und Liebe für uns und alle anderen Lebewesen werden.“