Suche
Suche Menü

Yogalehrer Ausbildung

NANDIYOGA Teacher Training mit Monika Buehring

 

NANDIYOGA TEACHER TRAINING
Yogalehrer Ausbildung 2018/19

Start ab September 2018 – Termine siehe unten

 

Du möchtest deine Praxis vertiefen oder möchtest selbst Yoga unterrichten?

Unser ALIGNMENT BASED HATHA VINYASA YOGA ist ein moderner fließender Yoga -Stil, der sich an den therapeutischen Ausrichtungsprinzipien und der lebensbejahenden Philosophie des Anusara Yoga orientiert.

Diese Yogalehrer Ausbildung  wird dein Leben sicher bereichern –  egal ob es dein Ziel ist selbst zu unterrichten oder „nur“ deine eigene Praxis zu vertiefen. Das ist unser Versprechen an dich.

DIE AUSBILDUNGSINHALTE IM ÜBERBLICK

TECHNIK
Du lernst und übst die korrekte Ausführung von Asanas und ihren Wirkungen (Alignment). Feinschliff der eigenen Praxis. Einführung in verschiedene Atemtechniken (Pranayama), Meditation und Reinigungstechniken (Kriyas). Grundbegriffe in Sanskrit, Mantras.

UNTERRICHTSMETHODIK und -PRAXIS
Du lernst Unterrichtssequenzen intelligent aufzubauen und Stunden verschiedener Levels zu gestalten (Sequencing). Du lernst Schüler sicher verbal anzuleiten und ihre Praxis durch „Hands on Assists“ zu unterstützen und zu verfeinern (Assists and Adjustments). Gebrauch von Hilfsmitteln, wie Blöcken, Gurten und Decken.
Schon nach kurzer Zeit wirst du eigene Unterrichtssequenzen anleiten und ein ausführliches Feedback von deiner Gruppe erhalten sowie in regulären Klassen assistieren und hospitieren. Am Ende der Ausbildung wirst du nicht nur in der Lage sein, Stunden im fließenden Vinyasa Stil zu unterrichten, sondern auch restorative und weniger dynamische Hatha Yoga Klassen anzuleiten.

ANATOMIE UND BEWEGUNGSLEHRE
Grundlagen der allgemeinen Anatomie für sicheres Üben und Unterrichten.
Chakras, Bandhas, Nadis und Prana: Das Konzept des subtilen Energiekörpers.
Einführung in die Yogatherapie.

YOGA PHILOSOPHIE
Du erhältst einen historischen Überblick über die Hauptwege des Yoga und eine Einführung in grundlegende Quelltexte, wie das Yoga Sutra von Patanjali sowie die Bhagavad Gita.
Wir diskutieren über die Ethik und Verantwortung von Yogalehrenden (Yoga als Lebensphilosophie).

SONSTIGES
Ayurveda
restaurativer Yoga/Yin Yoga
Business Aspekte des Yoga

WAS WIR DIR BIETEN

Eine praxisorientierte Ausbildung, in der du von Anfang an lernst, sicher zu unterrichten. Mit den präzisen Ausrichtungsprinzipien des Iyengar und Anusara Yoga erhält du eine solide Grundlage für deine eigene Praxis. DIE Basis, um Yoga authentisch und einfühlsam weiter vermitteln zu können.
Besonderen Wert legen wir auf ein fundiertes anatomisches Grundwissen, damit sich deine Schüler bei dir sicher fühlen werden.

Individuelle Betreuung liegt uns ganz besonders am Herzen, deshalb werden wir dir auch außerhalb der Ausbildungszeiten mit Rat und Tat zur Verfügung stehen. Wir werden dich in dieser Zeit begleiten und dich unterstützen, deine Potentiale zu erkennen und zu entfalten.

Unsere Ausbildung erfüllt mehr als die Anforderungen des 200h-Teacher-Training der Yoga Alliance.

 

WAS WIR ERWARTEN

Es nicht wichtig, wie fortgeschritten du bist, du wirst während der Ausbildung enorme Fortschritte machen – egal wo du momentan stehst. Wir wünschen uns von dir Offenheit, Neugier und die Bereitschaft, dich mit uns auf eine intensive Zeit einzulassen.

Die Ausbildung erfordert ein gewisses Maß an Zeit und Engagement. Die Abstände der einzelnen Module sind bewusst so gewählt, dass du die erforderliche Zeit zum Lernen, Üben und Reflektieren auch neben deinem regulären Berufsalltag findest.

Von Teilnehmern, die die Abschlussprüfung anstreben erwarten wir:

  • Etablieren einer regelmäßigen eigenen Übungs- und Meditationspraxis.
  • Aktive Teilnahme an den Terminen der Ausbildung sowie Besuch regulärer Yoga-Klassen.
  • Assistieren und Hospitieren von je zwei regulären Yoga Klassen.
  • Regelmäßige Treffen mit deiner Ausbildungsgruppe (2-3 Pers.) zum gegenseitigen Unterrichten und Üben.
  • Selbständiges Aufarbeiten und Verinnerlichen der Inhalte in der unterrichtsfreien Zeit.
  • Lesen sämtlicher erforderlicher Texte und Pflichtlektüren, z. T. mit eigener schriftlicher Betrachtung.

Mit einer erfolgreich abgeschlossene schriftliche und praktische Prüfung sowie der Erfüllung aller Leistungsnachweise ist die Yogalehrer Ausbildung abgeschlossen und du erhältst ein Zertifikat von nandiYOGA. Du hast die Möglichkeit, dich bei der Yoga Alliance registrieren zu lassen.

 

TERMINE

1. Modul: 07. bis 09.09.2018
2. Modul: 31.10. bis 04.11.2018
3. Modul: 07. bis 09.12.2018
4. Modul: 04. bis 06.01.2019
5. Modul: 15. bis 17.02.2019
6. Modul: 22. bis 24.03.2019
7. Modul: 12. bis 18.04.2019 Intensivwoche
8. Modul: 17. bis 19.05.2019

Unterrichtszeiten:
Erster Tag: 17.00-21.00 Uhr
Folgetage: 8.30-12.30 und 14.00-18.00 Uhr
Letzter Tag: 8.00-14.00 Uhr

 

AUSBILDUNGSKOSTEN

Die Kosten für die Ausbildung betragen 2.900 € (inkl. schriftliches Kursmaterial, Prüfungsgebühr, Zertifikat).
Anzahlung 500 € mit Erhalt der Anmeldebestätigung. Individuelle Ratenzahlung kann gegen einen geringen Aufpreis mit uns persönlich vereinbart werden.

 

AUSBILDUNGSTEAM

Teamleiterin NandiYogaAls Hauptausbilderin wird Monika Bühring das intensive Training mit viel Herz, Fachwissen und Leidenschaft fürs Yoga leiten. Ausgebildet in der Sivananda und Anusara Yogatradition ist Monika eine erfahrene und und nach dem Standard der Yoga Alliance zertifizierte Lehrerin (E-RYT 200, RYT 500). Sie liebt den Flow des Vinyasa und verbindet ihn mit den therapeutischen Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga.
Unterstützt wird sie von Gilda Goharian (E-RYT 200, RYT 500). Beide sind erfahrene und nach dem Standard der Yoga Alliance zertifizierte Lehrerinnen (500h advanced teacher), die dich individuell betreuen und die du auch außerhalb der Ausbildungswochenenden bei allen Fragen ansprechen kannst. Ausgesuchte Gastlehrer werden die Ausbildung zusätzlich mit ihrem Expertenwissen bereichern.

 

INFOTERMIN VEREINBAREN:
Wir stehen dir gerne für deine Fragen rund um die Yogalehrer Ausbildung in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.
Bitte melde dich telefonisch: 0177 - 266   27  94 oder per E-Mail > hier.